Auf der Wahlkreiskonferenz am 28.01.2013 wurde Harald Redepennig als Direktkandidat für die SPD im Landkreis nominiert.

Der 55-jährige Zwenkauer erhielt auf der Versammlung im Grimmaer Rathaus 94% der Stimmen. Das breite Votum aufgreifend forderte Harald Redepennig die gesamte SPD im Landkreis auf ihn im Wahlkampf zu unterstützten.

In den Wochen bis Ostern wird Harald sein Wahlkampfteam zusammenstellen. Das klare Ziel für den Wahlkampf: das Direktmandat für die SPD zurückzuholen, ist bereits gesteckt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*